Was ist wirklich los in der Ukraine ?

In der Ukraine  herrscht in Wirklichkeit kein Aufstand, sondern ein schon lange vorbereiteter  sog. “unkonventioneller Krieg” der USA.

US General Wesley Clark berichtete in FORA TV wie er schon 1991 im US Verteidigungsministerium erfuhr was geplant war “to clean up those soviet clients states”.  Die sowjetischen Kundenstaaten aufräumen. Die sind nämlich nicht Kunden der US-Rüstungsindustrie (at 3m30s):

Mittlerweile haben schon viele Bürgerkriege, NATO-Kriege bzw. low-level conflict Regierungswechselversuche stattgefunden und etliche sind teils geglückt: Jugoslawien,  Afghanistan,  Irak, Tschetchenien, Libyen, Syrien, Mali etc.

Was ist ein unkonventioneller Krieg?

Aus der Einleitung zu einem Handbuch der US Armee 2010:
“Es gibt eine andere Art der Kriegsführung: neu in ihrer Intensität, aber alt in seinen Ursprung. Es ist der Krieg der Guerilla, der Subversiven, Aufständischen, Attentäter, der Krieg aus dem Hinterhalt statt durch offenen Kampf, durch Infiltration anstelle von Angriff stattfindet. Der Sieg wird durch Erodieren und Beschäftigen des Feindes erzielt statt sich direkt mit ihm auseinanderzusetzen.”

oder: Bei 1.1:

Die Absicht der unkonventionellen Kriegsführung der USA ist es, die politischen, militärischen, wirtschaftlichen und psychologischen Schwachstellen  einer feindliche Macht, durch den Aufbau von und die Erhaltung von Widerstandskämpfern auszunutzen, um strategische Ziele der USA zu erreichen”.
Quelle: Training Circular No. 18-01, United States Army, John F. Kennedy Special Warfare Center and School, Oct. 2011, http://publicintelligence.net/u-s-army-special-forces-unconventional-warfare-training-manual-november-2010

 

US Außenministerium, Victoria Nuland: “Wir haben die Ukraine-“Demokratisierung” mit 5 Mrd.$ finanziert”:

 

 

Wie diese Fake-Aufstände gemanaged werden zeigt dieses ORF-Original über US-Revoutionsfirma OTPOR:

Und das nicht zum ersten Mal !

Die “bunten” Revolutionen der CIA:

Es wurden schon seit 1991 Kriege/Umstürze gegen alle “Soviet client states” geplant: siehe 2.Video bei www.syrienkrieg.wordpress.com

Janukowitsch ist kein Gewaltmensch sondern ein naives Lämmchen, der nicht kapiert was der Westen mit ihm  macht – siehe hier (auch was in “unseren Medien” nicht gezeigt wurde:
Ukraine: Gewaltsamer rechter Putsch – Interview mit Janukowitsch vom 24.2.14 :

Vorsicht Ukraine: Faschistischer Oppositionsführer Muzychko 24.2.14:

 

 

Ukraine – Deutschlands Kooperation mit extremer Rechten 21.2.14 :

 

 

Ukraine: Bezahlte “friedliche” Demonstranten am Maidan 21.2.14:

Kiew: Polizist appelliert an Medien die Wahrheit zu berichten 20.2.14 :

(Sehr naive Forderung, denn die Medien mit ihrer Zensur und Manipulation sind integraler Teil des Umsturzes und übernehmen i.d.R. die Medien des Landes nach dem Umsturz)

 

Ein Schweizer hat eine sehr gute Video-Zusammenfassung gemacht, die oben gezeigtes jedoch meist wiederholt, wenn auch leicht anders:

 

Ukraine: Lügenkonstrukt deutscher Medien enttarnt:

Hinter der Fichte: Die Klitschko-E-Mails: Die USA bestimmt wer in die Regierung der Ukraine kommt:

http://hinter-der-fichte.blogspot.com/2014/02/die-klitschko-e-mails.html?spref=tw

 

 

Ukraine – Die Rückkehr des Faschismus in Europa (2014):

Die Wahrheit über die Ukraine (Teil 2) – Russisches Fernsehen (D UT):

 

Parlament-Erstürmung. Neue NATO_Strategie: Regierung per Gewalt: statt Wahlen:

Willy Wimmer (CDU) - USA wollen Europa in den Krieg ziehen

Willy Wimmer (CDU) – USA wollen Europa in den Krieg ziehen – Iranisches Radio 28.2.14:

 

 

Willy Wimmer (CDU) Gefahr eines totalitären Systems:

Am besten gleich ALLE Willy Wimmer -Interviews anhören !!

6 thoughts on “Was ist wirklich los in der Ukraine ?”

  1. Every weekend i used to pay a visit this website, for the reason that i wish for enjoyment, for the reason ffcafcacbgef

  2. Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate? eefeeaagedde

    1. Hi :-)

      you wrote: “Submitted on 2014/05/21 at 1:33 am

      Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate? eefeeaagedde”
      I guees communication is possible here. Try to answer. May be with e repetition, because here are many e-mails (subscription with hundreds of e-mails, which I do not check always in total. But now I learned when it comes from WordPress. I will look for your answer. Best regards Ed

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s